Aufgabe 6.5

Ein- und Ausgabegeräte für Kiosksysteme auf einem Parkplatz

Eine Stadt möchte zur Bewirtschaftung der Stellflächen Parkscheinautomaten anschaffen. Bei Parkscheinautomaten wird der Parkschein für die gewünschte Parkdauer bei Ankunft am Automaten gekauft und dann sichtbar in das Fahrzeug gelegt. Es soll möglich sein, Parkscheine für eine bestimmte Parkzeit zu lösen und diese wahlweise bar, mit einer Geldkarte (ohne Geheimzahl) oder mit einer Giro-Karte (mit Geheimzahl) zu bezahlen. Der Automat soll flexibel einsetzbar sein. Das bedeutet, dass die Parkkosten und die Zeiten, zu denen Parkscheine gelöst werden müssen, sich ändern können und daher nicht statisch (Metallschild o.ä.), sondern auf einer veränderbaren Anzeige angegeben werden müssen (vgl. Aufgabe 8.9).

  • Welche Geräte sind zwingend erforderlich?
  • Welche Ein-/Ausgabegeräte kommen für den Parkautomaten grundsätzlich in Frage?
  • Welche Gerätekonfiguration schlagen Sie aufgrund der Einsatzbedingungen des Parkautomaten vor?