Aufgabe 7.9

Eingabeformular für Kinder an einer Grundschule

Eine Grundschule möchte die Daten ihrer Schülerinnen und Schüler mit dem Computer verwalten. In einem Formular sollen folgende Daten über jede Schülerin / jeden Schüler erhoben werden:

Nachname, Staatsangehörigkeit, Vorname, Ort, Geschlecht, Geburtsdatum, Muttersprache, Straße und Hausnummer, Tag der Einschulung, Postleitzahl, besuchte Klasse (Klassenstufe 1 bis 4 und Klassenangabe a bis e), Teilnahme an musikalischen Angeboten (Chor, Blockflöte, Orff-Gruppe, Klavier)*, sportliche Aktivitäten (Leichtathletik, Geräteturnen, Schwimmen, Kampfsport, Basketball, Fußball, Handball, Tanz)* sowie die Angaben über die Erziehungsberechtigten (eine oder zwei Personen mit den Angaben: Anrede, Ort, Name, Straße und Hausnummer, Vorname, Postleitzahl, Telefon tagsüber, Telefon abends).
* Angabe ist nicht Pflicht

Entwerfen Sie ein Formular für die Eingabe einer Schülerin / eines Schülers.

  • Welche Interaktionselemente wählen Sie für die einzelnen Angaben?
  • In welcher Reihenfolge ordnen Sie die Interaktionselemente an?
  • Wie gruppieren Sie die Interaktionselemente?
  • Bei welchen Interaktionselementen setzen Sie welche Vorbelegungen ein?
  • Bei welchen Interaktionselementen benutzen Sie Schablonen oder andere Eingabebeschränkungen?